2016

Ein gutes Jahr.....wir haben uns soweit gut in unserer neuen Unterkunft eingelebt...sind immer am verschönern...so hat mein Mann im Oktober einen neuen Unterstellplatz für mein Auto und ein kleines Heulager gebaut....ausserdem einen Roundpen für mich zum Reiten und für Bodenarbeit mit meinen 2 Lieblingen gemacht....das Dach an meinem Casita verlängert....immer was muss er hier arbeiten...😇..das macht er aber gerne....

An Ostermontag wurde uns ein Hund noch im Busch ausgesetzt..den hab ich dann gefunden und ihn behalten..Roco ist dann unser neues Familienmitglied geworden...knapp 1 Jahr alt und sehr agil ist er...aber auch er wird doch mal ruhiger irgendwann...hoffe ich....😉😇

Es ist sehr schön hier..etwas staubiger als im Dorf..aber da muss man durch...wenn man hier leben möchte...L

iebe Nachbarn weit weg haben wir auch..alles PYer....aber total hilfsbereit wenn man sie braucht....😊

Einen neuen Tajamar (ein Wasserloch oder einen Weiher) hat uns unser Freund aus dem Dorf gemacht....das war eine super Idee..da wir nicht viel Wasser hier haben...neue Zisterne ist 2017 schon geplant...

Es ist seeehr heiss schon ab September gewesen..bis 40 Gard als.....😞...sehr anstrengend ür mich....im Holzhaus ist es wie eine Sauna dann...ohne Klima könnte man es vergessen darin zu wohnen....ansonsten liiiiebe ich mein kleines Häuschen...😃

Nächstes Jahr kommt dann endlich mein Sohn wieder zu mir ...er hat dann seine Schule in Deutschland abgeschlossen und kann dann sehen,ob er hier wieder leben möchte..mein Mann muss noch bis Anfang 2019 dann warten bis er kommen kann....auch das werden wir hoffentlich gut über die Bühne bringen....bis dahin werden wir weiter die Zeit genießen wenn er einmal im Jahr mich besuchen kommt.....