Seit 31.10.09 haben wir einen neue Mitbwohnerin:

Malika (kurz Mali) ein ca. 4 Wochen alte Rhodesien Ridgeback-Mix-Hündin.Leider wurde sie zu früh abgegeben, da die Mutter keine Milch mehr hatte und die Besitzer sie los haben wollte.Das ist hier so üblich.Bevor sie getötet wurde, habe ich mich entschlossen sie zu uns zu holen.Zur Zeit lebt sie noch bei meiner Nachbarin Elsie, die Malis Bruder hat,mit ihm zusammen, damit sie noch etwas mehr Geborgenheit durch einen anderen Welpen hat.In ca. 2 Wochen hole ich sie dann wieder  zu uns und hoffe, das Bella sie besser aufnimmt wie am Anfang.Sie war ziemlich klein und Bella konnte nix mit ihr Anfangen.Bis dahin ist sie ja etwas grösser und ich hoffe, das es dann besser klappt mit den Beiden.

   

  

  

   Perdo hatte kein Problem mit Mali!

 Opi Klaus im provisorischen Welpenlaufstall,