Februar 2010

 

13.02.201, jetzt sind wir schon fast 10 Monate in Paraguay und es gefällt uns immer noch sehr gut hier. In meiner Nachbarin Hanna habe ich eine supi gute Freundin gefunden und bin auch dort ein gern gesehener Gast. Ihr Mann ist der Dorfschulze (Bürgermeister) des Dorfes und auch ein guter Freund von mir geworden.Bei denen 2 kann ich jeder Zeit um Hilfe fragen, wenn ich welche brauche. 

 

Zur Zeit ist ja noch Sommer und bei Tagestemperaturen über 40 Grad als, freut man sich doch sehr auf den Herbst und Winter, damit alles mal wieder etwas abkühlt.

 

Mali ist mittlerweile ca. 5 Monate alt und ein richtiger Wildfang. Sie misst doch schon 50 cm / 18kg, und macht Bella das Leben ganz schön schwer als,  Sie will immer nur spielen,spielen, spielen, auch mit Pedro, der ist aber nicht gerade begeistert davon.....ansonsten ist sie ziemlich gelehrig und beherrscht auch schon die Kommandos wie:

 

Sitz,Platz, Fuss und auf rufen kommt sie auch ,wenn sie Lust hat, da sind wir noch am üben...

 

Bella ist nach wie vor ein supi braver Hund und hat sich gut an Mali gewöhnt,sie ist nur hin und wieder sehr genervt von ihr, da nutzt sie dann mein Bett um sich unten drunter zu verstecken, damit sie ihre Ruhe hat....

Justin hat jetzt bald wieder Schule und da bin ich schon mega froh drum.So lange Ferien ist schon wahnsinn......waren ja über 3 Monate jetzt und es wird Zeit, das er mal wieder was lernt... Ihm geht es auch sehr gut hier und er genisst die Zeit mit den Tieren...

 

beim Tachamar

beim spielen

der Blick sagt ja alles....

sind wir müüüüde...

Justin  mit seinen Geburtstagsgeschenken.....